Lebenshunger · 12. Juli 2021
ALLES DABEI, WAS DU BRAUCHST
Menschen, die Eigenes haben, lassen sich nicht korrumpieren. Nicht ins System einspannen. Aber die Welt ist garstig. Hast du dich in dein Schneckenhaus zurückgezogen? Denkst du, da lasse sich nichts machen? Setze dich über die Regeln hinweg, die dir Fesseln anlegen. Komm mit! Lassen wir unsere Träume wahr werden.
Familie | Gesellschaft · 05. Juni 2021
MEIN ENGLISCH-CURRICULUM
Mein Englisch habe ich in Stratford-upon-Avon geschliffen: Shakespeares birthplace. Jetzt möchte ich mit dem Hausboot wieder dorthin. Wer kommt mit?
Lebenshunger · 26. Mai 2021
GELD IST PUSTEBLUME - JETZT SIND HOFFNUNG, TRÄUME UND PHANTASIE ANGESAGT!
Heute bin ich aufgewacht und mir wurde klar: Ich, die Menschen, die Welt haben Hoffnung nötig. Denn Hoffnungslosigkeit ist unsere aktuelle Not. Was wir gerade am meisten brauchen, sind Träume und Sinnlichkeit - Er-leben halt!
Lebenshunger · 13. April 2021
Sich einlassen auf andere Menschen kann das Leben verändern. Gegenseitiges sich Einlassen aufeinander kann die Menschen verändern.
Lebenshunger · 12. April 2021
Corona bringt es vollends zutage: Die aktuelle Welt ist Ramsch, die Gesellschaft ist keine Gesellschaft mehr. Bauen wir eine neue Welt!
Traum des Tages · 26. März 2021
FEDERGLAS IM HASEL
Zauber des Morgens.
Traum des Tages · 24. März 2021
ICH BIN  SCHÖN - PULCHRA SUM!
Mandelblüte in der Lavaux: Frühlingsluft umzärtelt das strahlende Weiss der Mandelblüten. Üppig aus dem geschundenen schwarzen Holz hervorgebracht.
Traum des Tages · 23. März 2021
ICH DARF SAGEN, WAS MIR FEHLT, UND ICH BEKOMME ES
Ich träume davon, sagen zu dürfen, was mir fehlt - und ich bekomme es. Einfach so!
Traum des Tages · 22. März 2021
NIMM EIN WEISSES BLATT UND SCHREIBE
"Wenn eine_r alleine träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, so ist das der Beginn einer neuen Wirklichkeit", sagt der brasilianische Befreiungstheologe Hélder Câmara.
Traum des Tages · 21. März 2021
HUNGER NACH ABENTEUER
Im Sturm geborgen, die Wellen wiegen mich. Lebensgefühl. Walfang in Neuseeland mit dem Wellerman, der uns sugar and tea and rum bringt. Während der neuapostolische Gott den Gläubigen einen Impftermin gegen Corona schickt - vielleicht.

Mehr anzeigen